100 Kata Challenge

25.10.2020 Karate-Tag!

100 Kata Challenge im Shirasagi Dojo

Geschafft! 100 x Kata »Itosu no Passai«. Andreas Wagner 5. Dan Renshi (Mitte) zu Gast im Shirasagi Dojo 白鷺道場. Es hat Spaß gemacht und es ist immer eine Freude, gemeinsam diesen Tag zu feiern – besser noch vor Ort in Okinawa! Dann eben beim nächsten Mal.

Im Jahr 2005 hat die Präfekturversammlung Okinawa den 25 Oktober zum »Karate no hi« dem Karate-Tag erklärt. Seitdem werden jedes Jahr in der Präfektur Okinawa und in den Okinawa Karate-Kreisen Gedenkveranstaltungen abgehalten. Dabei soll an das Kulturgut dieser 700 Jahre alten okinawansichen Kampfkunst erinnert werden. Ihr Ursprung, ihre Geschichte und das bis heute lebendig gebliebene Wissen der traditionellen Kampfkunst-Schulen, wird gepflegt und bewahrt.

Der zentrale Ort der Feierlichkeiten befand sich auf der Insel Okinawa - dem Geburtsort des traditionellen Karate, der Wiege des Okinawa Shorinryu. Zehn Meister des  10. Dan Hanshi - Repräsentanten der okinawanischen Hauptstile von Karatedo und Kobudo - waren Ehrengäste im okinawanischen Tomigusuku Kaikan Stadion. Als Vertreter der Shorin Ryu Kyo Kai hatte Meister Maeshiro Morinobu 10. Dan Hanshi die Ehre, die Kata »Matsumura no Passai« zu präsentieren.

Maeshiro Morinobu 10. Dan Hanshi

Maeshiro Morinobu 10. Dan Hanshi ist Schüler von Miyahira Katsuya 10. Dan Hanshi, dem verstorbenen Großmeister und Gründer der Stilrichtung Okinawa Shorinryu Shidokan Karatedo.