how to develop free website

白鷺道場

Shirasagi Dojo
Zschopauer Straße 218
09126 Chemnitz

Das traditionelle Dojo

jap. 道場 [doːdʑoː]

In seinem zen-buddhistischen Ursprung bezeichnet ein Dojo einen Ort des Erwachens.

Als eine Stätte der Meditation und Selbstfindung kam es auch zu einer erweiterterten Nutzung eines Dojo für japanische Kampfkünste.

Man spricht in diesem Kontext von einem Ort, an dem die Kampfkünste geübt werden.

Im Shirasagi Dojo können Sie das originale Shorinryu – die Kampfkunst aus Okinawa – erlernen und als Lebensweg praktizieren.

Wir möchten mit dem traditionellen Dojo den Stadtteil Bernsdorf beleben und einen kulturellen Beitrag für die Stadt Chemnitz leisten.

Okinawa

Dojo-Impressionen unserer Reise nach Okinawa 2018

Reise mit Sensei Laupp 9. Dan Hanshi nach Okinawa 2018 – Gruppenbild vor dem Dojo der Großmeister im Okinawa Karate Kaikan mit Schülern der Shidokan-Shirasagi-Dojo aus Griechenland, Deutschland, Indien und der Schweiz.

Okinawas »Shisa«

Sensei Joachim Laupp 9. Dan Hanshi – Oberhaubt des europäischen »Okinawa Shorinryu Shidokan Karatedo«

Shomen im Honbu Dojo von Sensei Miyahira Katsuya 10. Dan Hanshi – dem Gründer des Shidokan – Okinawa 2018

Blick vom Okinawa Karate Kaikan auf Naha - Okinawa 2018 

Traditionelles Haus Okinawa 2018

Ines und David Deinert im Okinawa Karate Kaikan 2018. Anfang 2019 begannen sie die Arbeit am Shirasagi Dojo.

Shurei-mon (jap. 守礼門) Eingangstor zur Burg Shuri in Shuri - Naha - Okinawa

Kontakt

Shirasagi Dojo
Zschopauer Straße 218
09126 Chemnitz
Dojo-Leitung: David Deinert
Telefon: 0176.20927257

Übungszeiten

Erwachsene jeden Alters
Mo + Mi + Fr / 19:30 bis 21:00

Kinder ab 7 Jahre
Di + Do / 17:00 bis 18:30